book of ra

Kronos and zeus

kronos and zeus

Später, als Erwachsener, gelang es Zeus, seinen Vater nicht nur dazu zu bringen, sämtliche Geschwister wieder auszuspucken, sondern Kronos gleichzeitig. Kronos verschlang zunächst all seine Kinder, weil ihm durch sie sein Untergang prophezeit war. Statt Zeus gab ihm Rhea einen eingewickelten Stein. Kronos (griechisch Κρόνος) ist in der griechischen Mythologie der jüngste Sohn der Gaia (Erde) und des Uranos (Himmel), Anführer der Titanen und Vater von Zeus. ‎ Etymologie · ‎ Mythologie · ‎ Verehrung · ‎ Stammbaum der. Mythologische Themen Gottheiten Griechische Götter. Bruder der Rhea, deren Gatte er wird. Der von ihm ausgespuckte Stein wurde in Delphi verehrt; man salbte ihn täglich mit Öl und umwickelte ihn an Festtagen mit wollenen Binden. Kronos ist der jüngste aber gewaltigste Sohn von Uranos. Reinkarnation - nicht nur im Hinduismus wichtig Angel. Da Uranos seine Kinder — die Kyklopen und Hekatoncheiren — so sehr hasste, dass er sie in den Tartaros verbannte, brachte Gaia ihre weiteren Kinder — die Titanen — im Geheimen zur Welt. Hyperion Iapetos Koios Kreios Kronos Mnemosyne Okeanos Phoibe Rhea Themis Tethys Theia Kinder von Iapetos und Klymene Atlas Epimetheus Menoitios Prometheus. Männliche Olympier Zeus Poseidon Hades Ares Hermes Hephaistos Dionysos Apollon Herakles. Kronos vermählte sich mit seiner Schwester Rhea und diese gebar im die Kinder DemeterHadesHeraHestia und Poseidon. Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Kronos Rhea Atlas Prometheus.

Kronos and zeus Video

The Creation of the World - Greek Mythology Anmelden Du hast noch kein Benutzerkonto? Mitunter findet sich eine Verwendung beider Namen für ein und dieselbe Gestalt aus der griechischen Mythologie. Er war nicht nur der jüngste Sohn der Erdgöttin Gaia und des Himmelsgottes Uranus, sondern auch Chef aller sonstigen Titanen. Saturn Rhea - Steckbrief Rhea gehört zu den 12 Titanen - als Tochter von Gaia und Uranos. Alle Fragen zu Urgöttern auf einen Blick Wer waren die Urgötter in der griechischen Mythologie? Und wann spricht man von Tantalos-Qualen? Zeus wurde von den Kyklopen, von denen er auch Blitz und Donner erhielt, den Hekatoncheiren, Styx und seiner Mutter Rhea unterstützt.

Kronos and zeus - JAPAN

Aus der Verbindung von Kronos mit seiner Schwester und Gemahlin Rhea gingen die späteren olympischen Götter hervor: Was oder wer war Okeanos? Kronos Rhea Atlas Prometheus. Er verwandelte sich schnell in einen schwarzen Hengst und floh. Woher kommen Aphrodite, Erinnyen und Giganten? Perseus Herakles Achilleus Theseus. Bienen versorgten den jungen Zeus mit Honig, ein Adler brachte dem jüngsten Sohn des Kronos vom Ambrosia der Göter und die Ziege Amaltheia wurde zu seiner Milchamme. Mithilfe der Kyklopen, die nicht nur Zeus zu dem Blitzbündel verhalfen, sondern auch die Brüder des Gottes Poseidon Dreizack und Hades Helm mit Waffen ausrüsteten sowie den Hekatoncheiren, die mit ihren hundert Armen Steine gegen die Titanen schleuderten, konnten die Götter letzten Endes den langwierigen Krieg für sich entscheiden und den Kronos entmachten. Inhalt ist verfügbar unter CC-BY-SA. Themis Orakel von Delphi Koios und Phoibe Athene Aphrodite Demeter Hestia Artemis Hera Hebe. Nach dem Sieg über die Titanen zerstückelte Zeus Kronos und warf diesen in den Tartaros. Kronos war in der griechischen Mythologie ein Titan. kronos and zeus

0 thoughts on “Kronos and zeus”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.